Über Dr. Hans Volkmann
Buch 1 "StB als..."
Buch 2 "Neumandanten..."
Buch 3 "Mandantenbindung..."
Ihre Buchbestellung
Newsletter
Impressum


“Mandantenbindung in Steuerberatungskanzleien 
- Mandanten begeistern und Abwerben verhindern”
von Dr. Hans Volkmann

Ostseebad Kühlungsborn, UBV//// Verlag 2012,
273 Seiten, 85 Abb., Paperback
Buchpreis in Deutschland EUR 89,95
ISBN 978-3-00-36417-4 

Bestellmöglichkeiten auf der Seite „Ihre Buchbestellung“. Lieferung in 2-3 Werktagen.
Buchpreis, Lieferkosten und Versanddauer für Lieferungen außerhalb von Deutschland bitte anfragen. Kontaktmöglichkeiten siehe Angaben im Impressum.

Steuerberater leisten heute mehr für ihre Mandanten als noch vor einigen Jahren. Trotzdem sind Mandanten weniger loyal und kündigen schneller. Die Ursachen sind vor allem enttäuschte Erwartungen der Mandanten und das Abwerben durch Wettbewerber. Eine Reaktion darauf ist ein Wettlauf um günstige Gebühren, bei dem es nur Verlierer gibt.

Um Mandanten langfristig an die Kanzlei zu binden, können Steuerberater auf zehn Bausteine bauen: Moderne Steuerberatung, Mandantenorientierung, Teamstärke, Kommunikation, Emotionen, Wettbewerbsvorteile, Gebundenheit, Mandantenbindungsprogramme, Qualitätssicherung, Qualitätsversprechen und Garantien.

Der in diesem Buch praxisbezogen mit Beispielen beschriebene Managementansatz geht weiter als die klassischen Kundenbindungstheorien von Verbundenheit und Gebundenheit und als der bekannte Marketing-Mix-Ansatz. Besonders deutlich wird das in den Kapiteln über die Nutzung des Internets und über emotionale Beratung für stärkere Mandantenbindung.

Das Buch ist für Steuerberater geschrieben. Wesentliche Teile können aber auch für Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwälte und Unternehmensberater von Nutzen sein.

P.S.:
 
  
Das Buch kostet weniger als ein Marketingseminar mit allgemeinen Hinweisen
zur Mandantenbindung und viel weniger als die Kündigung eines bisher
loyalen Mandanten.         

Rezensionen:

Wie auch schon in seinem ersten Buch trifft Hans Volkmann mit seiner jüngsten Veröffentlichung den Puls der Zeit. Mandanten sind heute nicht mehr so treu wie früher und oft wird das Augenmerk zu stark auf die Mandantenneugewinnung gelegt.
Welche Strategien kann ein Kanzleiinhaber fahren um seine Kunden zu binden. Volkmann weiß, was Steuerberater oft verkehrt machen und liefert viel Know-how, wie man es besser machen kann. Er hält den Steuerberatern den Spiegel vor Augen und scheut sich nicht, klare Worte zu verwenden.
Ein wichtiges Buch zum richtigen Zeitpunkt, da die Branche stark verunsichert und im Umbruch ist.
Den Gutenbergschen Vorwurf, die Quellen nicht zu nennen, kann man dem Autor nicht machen. Die vielen Literaturnachweise machen den Text manchmal etwas holprig und verhinderten bei der Leserin den 5. Stern (Anm. des Autors: bei amazon.de).

Cornelia Kisslinger-Popp, Steuerberaterin aus München, www.unternehmen-steuerkanzlei.de
______________________________________

Mit seinem dritten Buch für die Steuerberaterbranche hat sich Hans Volkmann dem Thema in der Kanzleiführung gewidmet: Mandantenbindung in Steuerberatungskanzleien. Der Untertitel verrät schon wie´s geht: Mandanten begeistern und Abwerben verhindern.
Dieser Gedanke – wie kann ich meine Mandanten begeistern – zieht sich durch das ganze Buch, das wie immer klar strukturiert, durch zahlreiche Abbildungen aufgelockert und ausgezeichnet recherchiert ist (das umfangreiche Quellenverzeichnis regt zum Nachlesen und Vertiefen an).
Volkmanns Strategien für erfolgreiche Mandantenbindung enthalten zahlreiche Erkenntnisse und umsetzbare „Kochrezepte“. Für „Vernunftmenschen“, als die wir Steuerberater uns wohl oft sehen, mag das auf über 30 Seiten behandelte Thema „Emotionen“ auf den ersten Blick etwas überraschend sein. Doch Hans Volkmann ist zweifelsohne Recht zu geben: „Emotionale Steuerberatung, wenn man sie so nennen darf, hat für den Mandanten sogar die größte Bindungskraft“.
Alles in allem ein wertvoller Ratgeber, der zum Fragen, Nachdenken und Umdenken anregt, vor allem aber zum Umsetzen. „Just do it“ – und Erfolge in der Mandantenbindung sind fast unvermeidlich.

Peter Kopp, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater Partner der Consultatio aus Wien
______________________________________

Als Autorin eines Praxis-Marketing-Buches sowie als mehrfach in der FOCUS-Money-Liste erscheinende Steuerberaterin überzeugte mich das neue Buch von Dr. Volkmann sofort.
Im inzwischen heiß umkämpften Mandanten-Markt ist jeder seiner Tipps sehr nützlich und teils sofort anwendbar, auch zwingt die Logik des unternehmerischen Denkens jeden dazu, sich seiner eigenen Werte bewusst zu werden und dies auch zu kommunizieren, - etwas, was den Freiberuflern lange Jahre fremd war. Inzwischen sind jedoch diverse Methoden der Abwerbung schon so gang und gäbe, dass jeder dagegen gewappnet sein sollte. Auch hier hilft dieses Buch.
Dr. Volkmann schreibt gut, humorvoll, teils auch ein wenig mit einem Sarkasmus, den ich sehr zu schätzen weiß. Einziges Negativum ist die Fülle von Einzelheiten, durch die man sich hindurcharbeiten muss, um die wahren "Rosinen" zu finden, daher ein kleiner Abzug in der Bewertung. Dennoch: sein Geld ist das Buch in jedem Fall wert!

Insa Stoidis-Connemann, Steuerberaterin, Leer / Ostfriesland

 

Inhaltsverzeichnis zum Download:  

Inhaltsverzeichnis 3